Leonie Hilbert holt Silber bei dt. Meisterschaft in Ingolstadt

Leonie Hilbert setzte sich bei den deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Ingolstadt gegen 7 Konkurrentinnen durch und erreichte einen starken zweiten Platz. Lediglich Laura Viol von USC Vladrina Frankfurt musste sie sich geschlagen geben. Während sie im Reißen mit 54 Kg im dritten Versuch und einer Punktwertung von 8.5 gut vorlegte, hatte sie im Stoßen weniger Glück. Aufgrund von Muskelverhärtungen konnte sie hier leider nicht ihre volle Leistung abrufen, jedoch brachte sie dennoch 60 Kg mit einer Punktewertung von 6.83 Punkten zur Hochstrecke.

Im Athletikteil verbesserte sie sich im Pendellauf, 3er-Hopp sowie im Kugelschockwurf in jeder Disziplin im Vergleich zu den vorhergehenden Wettkämpfen und konnte sich so völlig verdient die Silbermedaille sichern.

Wir gratulieren Leonie und hoffen, dass sie weiterhin ehrgeizig im Training bleibt, damit auf diese Leistung in Zukunft aufgebaut werden kann.

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square