Trainingswochenende auf dem Herzogenhorn beendet

Vom 23.11.-25.11.2018 verbrachte die Mannschaft des SV 08 Laufenburg Abt. Gewichtheben sowie zwei Gäste ein Trainingswochenende im Leistungszentrum auf dem Herzogenhorn.

Nach der Anreise am 23.11. gegen 18 Uhr wurde gegessen und die erste Trainingseinheit absolviert. Danach wurde der erste Tag in gemütlicher Runde in der dortigen Gaststätte ausgeklungen.

Am Samstag folgte dann unmittelbar nach dem Frühstück eine leichte Einheit. Nach dem Mittagessen bereitete sich die Mannschaft dann physisch und mental auf den am Abend anstehenden Wettkampf gegen Spitzenreiter Donaueschingen vor. Mit Spitzenleistungen konnten die ersatzgeschwächten Donaueschinger schließlich deutlich geschlagen werden (Einzelheiten zu dem Wettkampf im folgenden Bericht). Der Sieg wurde nach einem gemeinsamen Essen wieder im Leistungszentrum Herzogenhorn entsprechent gefeiert.

Jedoch wurde am Sonntag nicht gerastet: Um 7:30 Uhr stand ein morgendliches Frühsportprogramm an. Die Mannschaft joggte bei Minusgraden auf den Gipfel des nahegelegenen Herzogen-Horn, um dort rechtzeitig den Sonnenaufgang zu erhaschen. Nach dem Frühstück gab es dann die letzte Einheit im Kraftraum. Abgerundet wurde das ganze von einem schmackhaften Mittagessen und einigen Saunagängen in der hauseigenen Sauna.

Das Wochenende hat der gesamten Mannschaft viel Spaß gemacht und stärkte die Muskeln sowie den Teamgeist. Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei unseren Trainern sowie dem Leistungszentrum Herzogen-Horn für das tolle Wochenende bedanken. Es wird nicht das letzte Trainingswochenende bleiben.

Selbst am Wettkampftag wurde morgens eine Einheit durch trainiert.

Mannschaft des SV08 auf dem Gipfel des Herzogenhorn
Sprungkrafttraining von Leonie

Featured Posts
Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Bleibe dran...
Recent Posts