Laufenburger müssen sich Tabellenführer geschlagen geben

January 11, 2020

Am 11.01.2020 durfte die Laufenburger Gewichtheber den Tabellenführer WFC Nagold bei sich begrüßen. Obwohl nebenher in der Halle das Jugendfußballturnier durchgeführt wurde, platze unsere Wettkampförtlichkeit beinahe vor Zuschauern. So hatten sich doch knappe 80 Zuschauer zum Spitzenkampf eingefunden und es gab reges Interesse seitens der Fußballspieler und deren Eltern.

Die Laufenburger konnten der starken Mannschaft aus Nagold allerdings nicht wie gewünscht standhalten. Zwei Laufenburger Stammheber konnten verletzungsbedingt nicht heben, was die Wahrscheinlichkeit auf den Sieg sehr einschränkten. Die Nagolder hingegen zeigten sich gewohnt in sehr starker Formation und so errangen sie mit 430,6 zu 334.1 Punkte den deutlichen 3:0 Sieg. Nichtsdestotrotz gaben die Laufenburger Gas und boten dem heimischen Publikum eine gute Show:

Johannes Böhler erreichte mit 101 Kg im Rießen, 125 Kg im Stoßen und 226 Kg im Zweikampf gleich drei neue Rekorde. Routinier Andreas Albiez trumpfte ebenfalls auf und erreichte zum Schluß die 90 Kg im Stoßen. Gewohnt überdurchschnittlich präsentierte sich Lise Eble, welche mit 108 Relativpunkten den größten Teil an Punkten zur Teamleistung der Laufenburger hinzugab.

Damit sind die Hoffnungen auf die Meisterschaft der Laufenburger sehr gering geworden. Nun gilt es, die Vizemeisterschaft zu sichern!

 

 

 

 

Please reload

Featured Posts

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Recent Posts
Please reload

Archive