Laufenburger siegen deutlich zum Saisonauftakt

November 2, 2019

Den ersten Wettkampf dieser Landesliga Süd entschieden die Laufenburger mit einem 3:0-Ergebnis gegen den GV Eisenbach deutlichfür sich. In der Relativwertung floßen 314,1 Punkte auf das Konto der Laufenburger, wohingegen der ersatzgeschwächte GV Eisenbach 152,8 Punkte erreichte.

Für große Überraschung sorgte bei den SV 08er Lani Messner, welche im ersten Wettkampf für den SV bereits 80 Relativpunkte erreichte. Das persönlich gesteckte Ziel von 155 Kg Zweikampf und somit die Norm für die Deutsche Meisterschaft verfehlte sie leider knapp, nichtsdestotrotz zeigte sie mit 68 Kg im Reißen und 82 Kg im Stoßen eine starke Leistung. Leonie Stöcklin durfte nur im Schongang heben, so war sie doch die ganze Woche auf Gewichtheber-Lehrgang. Trotzdem steuerte sie 73 Punkte zum Sieg bei.

Die Männer des SV wurden angeführt von Andreas Albiez, welcher 53 Punkte mit einer Zweikampfleistung von 145 Kg erreichte. Johannes Böhler scheiterte knapp bei seinem Rekordversuch im Stoßen an den 125 Kg, welche er wegen Nachdrücken ungültig bekam, und blieb mit 50 Punkten hinter Albiez. Alexander Gruner erreichte mit 67 Kg im Reißen und 82 Kg im Stoßen 41 Punkte und Neuling Max Hilbert konnte mit 81 Kg im Reißen und 100 Kg im Stoßen 17.1 Relativpunkt erreichen.

Wir freuen uns über diesen Sieg zum Saisonauftakt und hoffen, daran anschließen zu können.

 

 

 

Please reload

Featured Posts

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Recent Posts
Please reload

Archive